Digitaler Farbwechsler für dichroitische 16-Lampen- Rampe - 2 bis 30 Farben Ansteuerung DMX 512

Neues Modell 2002
Pianissimo !

Jetzt mit hocheffizienten Wärmeschutzgläsern, die einen Betrieb mit geringer Lüftergeschwindigkeit erlauben (Theater-, Oper-, Tanz-, TV- und Konzert-Einsatz)
.

LAMPENGEHÄUSE
16 dichroitische Niedervoltlampen in Serie (nicht im Lieferumfang), Stromversorgung, maximale
Lampstärke 75 W.

LÜFTUNG
Zwangslüftung über 2 Ansaug-und 2 Absauglüfter (ø 92 mm). 2 Betriebsarten : - 0 bis 100% über Pultsteuerung - Regelung über Kodierräder 40 bis 100%.

 
 

TECHNISCHE DATEN
- 2 bis 30 Farben
- maximale Rollenlänge : 14m
- 3 Abspulgeschwindigkeiten
- Schnellste Abspulgeschwindigkeit bei 30 Farben : 8 s.

- ABMESSUNGEN :
Lichtaustrittsöffnung 880 x 145mm
          Höhe : 1160 mm
          Breite : 370 mm
          Tiefe : Farbwechsler alleine : 100 mm
                    mit Lampengehäuse : 200 mm
Gewicht mit Lampengehäuse : 20 kg

 
     
         
 
FUNKTIONSWEISE
  • Rollenfarbwechsler. Farbrollen müssen mit hitzebeständigen Klebestreifen zusammengesetzt werden (nicht im Lieferumfang).
  • 2 unabhängig laufende Motore garantieren eine gleichmäßige Spannung der Farbrolle.
  • Eingebaute Stromversorgung erlaubt denFarbwechsler einzeln zu betreiben, einfache DMX512-Verkabelung für den Betrieb mit anderen Geräten, wie Jalousien, Dimmer, automatisierten Scheinwerfern.

FERNBEDIENUNG
  • Hochohmiger DMX 512-Eingang.
  • Ein- und Ausgang über rückseitige XLR 5-polige Buchse/Stecker.
  • Erhaltung der letzten Farbeinstellung bei Verlust des DMX-Signals oder Stromausfall
  • Der Betrieb anderer Farbwechsler ist auch dann möglich, wenn ein Farbwechsler ausfällt, oder wenn dessen Stromversorgung unterbrochen ist.
  • Die letzte Farbeinstellung bleibt auch bei Signalverlust oder Stromausfall bestehen. Gelbe LED «DATA SIGNAL» Blinkrythmus abhängig vom Datenwert.

KREISZUORDNUNG
  • 3 frontseitige Kodierräder :
    001 bis 512 - DMX512- Steuerung des Farbwechslers.
    513 bis 599 : Zusatzfunktionen für Lüftung, Abspulgeschwindigkeit, automatische Steuerung und Test.

FARBKALIBRIERUNG
  • Die Rollenlänge kann je nach Anzahl der Farben unterschiedlich sein. Lediglich die maximale Rollenlänge ist einzuhalten.
  • Nach Wechslen der Folienrolle berechnet ein Initialisierungszyklus die Rollenlänge, dividiert diese dann durch 256 Werte um DMX512- kompatibel zu sein.

LÜFTUNG
  • Zwangsbelüftung der Farbfolien.
    2 Betriebsarten :
    - 0 bis 100% über Pultsteuerung.
    - Regelung über Kodierräder 40 bis 100%.
  • Grüne LED «FAN» leuchtet während der max. Lüftergeschwindigkeit und blinkt bei reduzierter Lüfterleistung.

SCHUTZEINRICHTUNGEN
  • Bei Rollenblockierung - automatische Motorabschaltung.
  • Rote LED «ALARM» zeigt eine Störung, wie Rollenblockierung, Rolle nicht eingerastet oder Folien schlecht positioniert, an.
  • Alarm «Reset» am Gerät oder über Pult.
 

 


DIAFORA Farbwechsler
| home | produkt | verkäufer | kontakt |












DOWNLOAD
English
Documentations
& Handbooks